Freitag, 8. Februar 2008

Nazi des Tages: Erwin Kemna

Auch wenn die NPD so tut als ob - sie nicht von ihrem Parteigeschäftsführer beklaut worden wäre - ohne fette Zuschüsse von Steuergeldern wäre die Partei nicht lebensfähig. 1,3 Millionen Euro waren das in 2006!

Die NPD hat in einer Pressemitteilung zu der Verhaftung des Parteischatzmeister Erwin Kemna Stellung bezogen - und alle Vorwürfe gegen den langjährigen Vertrauten der Parteispitze zurückgewiesen. “Der NPD-Parteivorstand weist alle Vorverurteilungen gegen den NPD-Bundesschatzmeister im Zusammenhang mit den gegen ihn laufenden Ermittlungsverfahren wegen Untreue zurück. Die Berichterstattung der Medien wertet der Parteivorstand als erneuten Versuch, die NPD im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen ihren Bundesschatzmeister und den Durchsuchungen der Bundesgeschäftsstelle in Berlin und des Deutsche Stimme-Verlages in Riesa in ein finanzpolitisches Zwielicht rücken zu wollen. Nachdem man die NPD nicht verbieten kann, will man sie in finanzielle Schwierigkeiten bringen.”

Nazis verbieten!

Via npd-blog.info siehe auch: Geldübergaben an Raststätten
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Auf den Barrikaden oder den Rängen: ALERTA!

Nach dem antirassistischen Fußballturnier in St. Pauli im Sommer 2007 wurde den beteiligten Fanggruppen klar, dass ein ernstzunehmender Widerstand gegen die Schattenseiten des Lebens als Fan nur gemeinsam zu organisieren ist. Inzwischen wurden erste Konzepte der Zusammenarbeit entwickelt und festgelegt. Das im November 2007 gegründete internationale Netzwerk geht mit einem Blog an die Öffentlichkeit und wendet sich gegen jegliche Diskriminierung, gegen die Repression, die direkte und strukturelle Gewalt, "die Fans erfahren, sobald wir uns als Fans organisieren oder etwa wagen, unsere Liebe anders auszudrücken, als durch gewolltes Verhalten ala zahlen, klatschen, konsumieren".

Weiter heißt es in einem Flyer, der in deutsch und englisch vorliegt:

Wir haben keine Lust mehr, für unser Dasein als Fans um Erlaubnis zu fragen, jeden unserer Schritte begründen zu müssen und diese dann in Polizeiakten aufgeführt wiederzufinden. Wir wollen von unserer Fankultur erhalten, was noch da ist, wieder mit Leben füllen, was vergangen ist und dennoch reanimierbar erscheint. Uns ist klar, dass sich die Uhr nicht zurückdrehen lässt, das wir keinen Bereich der Gesellschaft alleine freikämpfen können, dass der Kapitalismus allgegenwärtig ist. Aber Widerstand muss dennoch nicht in Resignation enden. Wir sind verschieden, haben unterschiedliche Wege, aber gemeinsame Ziele, die unsere Routen einen werden. In unserem Kampf wollen wir durch unsere Zusammenarbeit dazugewinnen. Nicht an Masse, sondern an Bewegung, an Ideen, an Fantasie und letztlich an Erfolg.

koeln-stpauli-08g2
Ränge beim 1:1 Spiel St. Pauli - Köln Foto: Alerta!
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Quintal Encantado Sobre...
Adoramos fazer mas essa decoração e também agradecemos...
festajardimencantado.com (Gast) - 29. Sep, 14:21
Spendensammlung "Protect...
Beinahe eine Punktlandung - gestern um 23:49 stand...
racethebreeze - 3. Jan, 13:00
zu Ikea-Möbel - Holz...
Der Artikel ist sehr einseitig und wird der Realität...
Spiecker (Gast) - 3. Jan, 11:21
Freiburg: Übergriffe...
Am gestrigen Samstag kam es bei der Demonstration von...
racethebreeze - 7. Dez, 18:53
AKW Mühleberg Risse Schweissnähte...
AKW Mühleberg Risse Schweissnähte 10 cm Länge !! VERTIKALE...
AKW Mühleberg (Gast) - 14. Okt, 05:45

Support

Follow robertdebreeze on Twitter

RSS Feeds

Aktionswochenende gegen Tesla
Foto; © Tim Wagner via Umbruch Bildarchiv Web: Homepage...
4. Auflage erschienen: Gefangenenratgeber - Wege durch den Knast
Buchcover»Wege durch den Knast« ist ein umfassendes...
Judiths Krise: Jubiläums-Konzert
Foto: © heba / umbruch BildarchivSeit unfassbaren 31...
Blogkino: Moontide (1942)
Heute zeigen wir im Blogkino das zu Anfang von Fritz...
Neue NASA-Visualisierung eines Schwarzen Lochs führt den Betrachter...
Haben Sie sich jemals gefragt, was passiert, wenn Sie...
Die "Proletenpassion" reloaded? Leider weit gefehlt...
Richtungsweisend? Leider nur unter den Wegweisern am...
1. Mai Razzia im Problemkiez Grunewald
Foto: © Kinkalitzken via Umbruch BildarchivRund 5.000...
Revolutionäre 1. Mai-Demonstration 2024
Foto: © heba / Umbruch BildarchivRund 15.000 Menschen...
70 Jahre Schlacht um Điện Biên Phủ: Niederlage Frankreichs
Gestern vor 70 Jahren endete die Schlacht um Điện Biên...
Landesweite Demonstration am 22. Juni 2024, 14 Uhr Hauptbahnhof...
Wir erleben mit dem GEAS und nationalen Kampagnen intensive...

Twitter Status

Suche

 

Status

Online seit 6282 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Sep, 14:21

Credits

Web Counter-Modul