Spocht

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Alerta! – Sankt Pauli lädt zur großen Feierei!

Am Samstag, 04.12. organisieren die St. Pauli Ultras in der Roten Flora eine Soliparty für antifaschistische Fans und Strukturen in Osteuropa/Russland.

„GO EAST“ ist das Motto und los geht’s bereits um 20 Uhr mit einer Filmvorführung. Gezeigt wird „Prinzip nenavisi“ (Prinzip Hass), ein Film über Neonazistrukturen in Russland mit anschließender Diskussionsrunde. Ab 23 Uhr sorgen USP-DJs für ein hoffentlich volles Haus und viel Spaß bei Reggae, HipHop, Soul und natürlich Elektro.

Neben dem Verkauf von Solishirts, stehen euch an einem Infostand, wo wir über die Tätigkeitsfelder von Alerta! informieren und bisherige Actiondays illustrieren, Ansprechpartner zur Verfügung.

Eintritt (Film+Party): 5 Ois

Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Donnerstag, 10. Juni 2010

Eine Information des Bundesverkehrsministers

In Deutschland hat sich die Qualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt um die schlechten Fahrer zu identifizieren.

Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen - unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtes Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu Blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen - Fahnen ausgehändigt. Diese sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.

Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.

Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen, um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.

Bitte an andere Verkehrsteilnehmer weiterleiten, so dass alle die Bedeutung dieser Fahnen verstehen.

Mit freundlichem Gruß


Der Bundesverkehrsminister empfiehlt:  Mach Deutsch die Scheiße!
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Montag, 11. Mai 2009

Klassenkampf erfolgreich!

Wer kämpft kann gewinnen. Daher mal wieder was vom Spocht: Endlich ist es geschafft. Nach sechs Spielen in Folge ohne Sieg gelang dem FC St. Pauli im ausverkauften Millerntorstadion gegen den Aufstiegskandidaten FSV Mainz 05 der Befreiungsschlag. Damit ist der Klassenerhalt perfekt, und die neue Saison in der zweiten Liga kann geplant werden.

Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Mittwoch, 25. Juni 2008

Eine Meldung vom Sport

klorolle_1024_768
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Dienstag, 25. März 2008

decentralized days of action for squats and autonomous spaces

Am 11. und 12. April 2008 soll es Demonstrationen, direkte Aktionen, Info-Arbeit, Straßenfeste, Hausbesetzungen und mehr geben, um Freiräume und antikapitalistische Kultur zu verteidigen. "Diese zwei Tage sollen dazu genutzt werden, die europäische/globale politische Bewegung um autonome Räume und besetzte Häuser ins Blickfeld zu rücken. Es sollen Verknüpfungen und Solidarität zwischen verschiedenen Freiräumen geschaffen werden.", heißt es im Aufruf
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Donnerstag, 28. Februar 2008

Fotos vom letzten Heimspiel St. Pauli

Tja, leider haben die USP gerade Probleme mit der Datenbank. Die besten Bilder - meiner bescheidenen Meinung nach - wurden daher per Mail verlinkt. Meine beiden Favoriten:

20080224_MG_2489
20080224_MG_2485

Diese und andere Bilder gibt's hier:
 http://img3.imagebanana.com/img/dy20u4o/pano1.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/16j3uv5z/20080224_MG_2335.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/sacw4xrs/20080224_MG_2379.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/dm7ymg1/20080224_MG_2399.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/i4e2vyoy/20080224_MG_2417.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/ae5qq93/20080224_MG_2426.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/gyl1oya3/20080224_MG_2431.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/lulkn316/20080224_MG_2485.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/qdt9e2ts/20080224_MG_2486.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/s6a40yz0/20080224_MG_2487.jpg
 http://img3.imagebanana.com/img/i5u3v59i/20080224_MG_2489.jpg
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Freitag, 8. Februar 2008

Auf den Barrikaden oder den Rängen: ALERTA!

Nach dem antirassistischen Fußballturnier in St. Pauli im Sommer 2007 wurde den beteiligten Fanggruppen klar, dass ein ernstzunehmender Widerstand gegen die Schattenseiten des Lebens als Fan nur gemeinsam zu organisieren ist. Inzwischen wurden erste Konzepte der Zusammenarbeit entwickelt und festgelegt. Das im November 2007 gegründete internationale Netzwerk geht mit einem Blog an die Öffentlichkeit und wendet sich gegen jegliche Diskriminierung, gegen die Repression, die direkte und strukturelle Gewalt, "die Fans erfahren, sobald wir uns als Fans organisieren oder etwa wagen, unsere Liebe anders auszudrücken, als durch gewolltes Verhalten ala zahlen, klatschen, konsumieren".

Weiter heißt es in einem Flyer, der in deutsch und englisch vorliegt:

Wir haben keine Lust mehr, für unser Dasein als Fans um Erlaubnis zu fragen, jeden unserer Schritte begründen zu müssen und diese dann in Polizeiakten aufgeführt wiederzufinden. Wir wollen von unserer Fankultur erhalten, was noch da ist, wieder mit Leben füllen, was vergangen ist und dennoch reanimierbar erscheint. Uns ist klar, dass sich die Uhr nicht zurückdrehen lässt, das wir keinen Bereich der Gesellschaft alleine freikämpfen können, dass der Kapitalismus allgegenwärtig ist. Aber Widerstand muss dennoch nicht in Resignation enden. Wir sind verschieden, haben unterschiedliche Wege, aber gemeinsame Ziele, die unsere Routen einen werden. In unserem Kampf wollen wir durch unsere Zusammenarbeit dazugewinnen. Nicht an Masse, sondern an Bewegung, an Ideen, an Fantasie und letztlich an Erfolg.

koeln-stpauli-08g2
Ränge beim 1:1 Spiel St. Pauli - Köln Foto: Alerta!
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Freitag, 18. Januar 2008

HH: Soliparty für §129a-Betroffene

Am 25.1.08 organisieren USP und das Antifa Infotelefon eine Soliparty für §129a-Betroffene. Die Fete findet ab 22 Uhr in der Harkortstraße 125 statt, Gene Galaxo, Stoecker Stereo und Leo&Harry sorgen für angenehme Klänge. Für jeden ist was dabei, HipHop, Reggae, Ska, Dancehall oder Rocksteady. Einen Flyer findet man auf der Homepage.
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

Samstag, 28. Juli 2007

"4 Jahre Regionalliga waren genug!"

Die St. Pauli Ultras melden: 4 Jahre Regionalliga waren genug!
Was für eine Saison liegt hinter uns! Eine frustrierende Hinrunde mit vielen schlechten Spielen in Wuppertal, Lübeck oder Düsseldorf, die Trennung von Trainer Bergmann und ein Rückstand von neun Punkten auf den Tabellenführer VFL Osnabrück beim Gang in die Winterpause.
Was dann folgte, ließ die St.-PaulianerInnen ihre Augen reiben. Trotz Niederlagen bei Union Berlin und Bayer Leverkusen II ging es stetig nach oben. Alle Konkurrenten patzten, und nach dem Nachholspiel bei SV Werder Bremen II feierten 7.000 mitgereiste St.-Pauli-Fans die Tabellenführung. Diese wurde bis zum Ende verteidigt, und erstmals seit 21 Jahren stand am Ende der Aufstieg als Meister fest.
In unserem Saisonrückblick findet ihr die traurigen Momente der Hinrunde bis zur Trennung von Bergmann, das packende DFB-Pokalspiel gegen Bayern München am Millerntor, die Serie nach Stanis Übernahme und abschließend die Bilder aus den letzten sechs Spielen als Tabellenführer.
Knapp 65 Minuten bieten euch Spielszenen der offentlich-rechtlichen Sender, bewegte und stimmungsvolle Bilder der Fanblocke am Millerntor und bei Auswärtsspielen, und zu den jeweiligen Spielen den persönlichen Kommentar von Patrick Borger und Thomas Meggle bzw. die schonungslosen Live-Berichte der KommentatorInnen des AFM-Radios. Eine kurzweilige Saison-Compilation zum lang ersehnten Aufstieg. Mit Gänsehaut- Garantie! Watch out!


DVD Cover Quelle
Die DVD, welche streng auf 1.000 Exemplare limitiert ist, gibt es dort sowie beim Pokalspiel für 10 EUR selbstverständlich auch zu erwerben: OpenAir

Auch im Schanzenpark und auf dem Rathausmarkt findet Freiluftkino statt, Programm dafür gibts bspw. auf Kino Fahrplan.


Weitere Termine:
29.07.2007, 15.30 Uhr, Adolf-Jäger-Kampfbahn: Testspiel gegen PAOK Saloniki
04.08.2007, 15:30 Uhr, Millerntor: DFB-Pokal gegen Leverkusen
06.08.2007, 22:00 Uhr, Millerntor: Kinopremiere Aufstiegsvideo
10.08.2007, 18:00 Uhr, Millerntor: 1. Spieltag der 2. Bundesliga gegen Köln
Macht euch bereit für die Notfallproteste! Macht euch bereit für die Notfallproteste!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Quintal Encantado Sobre...
Adoramos fazer mas essa decoração e também...
festajardimencantado.com (Gast) - 29. Sep, 14:21
Spendensammlung "Protect...
Beinahe eine Punktlandung - gestern um 23:49 stand...
racethebreeze - 3. Jan, 13:00
zu Ikea-Möbel -...
Der Artikel ist sehr einseitig und wird der Realität...
Spiecker (Gast) - 3. Jan, 11:21
Freiburg: Übergriffe...
Am gestrigen Samstag kam es bei der Demonstration von...
racethebreeze - 7. Dez, 18:53
AKW Mühleberg Risse...
AKW Mühleberg Risse Schweissnähte 10 cm Länge...
AKW Mühleberg (Gast) - 14. Okt, 05:45

Support

Follow robertdebreeze on Twitter

RSS Feeds

Dieses Blog ist geschlossen
Hiermit erkläre ich das rote Blog für geschlossen....
Woschod - 30. Mrz, 15:11
Internationaler Frauentag: „Das Ziel ist Frauenrecht als...
Geschrieben von Thomas Trueten auf trueten.de Wir wünschen...
Woschod - 8. Mrz, 10:14
8. März 2014: Internationaler Protesttag gegen die Gewalttaten...
Andreas hat mich darauf hingewiesen, dass es am kommenden...
Woschod - 5. Mrz, 10:40
Wohnungsvermessung
Ich wollte es mal genau wissen. Laut meinem Mietvertrag...
Woschod - 4. Mrz, 11:40
„Jetzt haben wir den Salat! Facebook hat unsere WhatsApp-Nachrichten!...
Ich möchte an dieser Stelle einfach mal auf den...
Woschod - 27. Feb, 11:28
„Wieso seid ihr alle so gegen Diktatur?“
Aus: Der Diktator „… Stellt euch vor Amerika...
Woschod - 26. Feb, 08:56
Spotlight (90)
Da hat sich so einiges angesammelt! Tierschutz T ierschutzverein...
Woschod - 25. Feb, 16:18
Wo ist die Toleranzschwelle von Facebook?
Siehe Screenshot, Hervorhebung von mir: Es geht um...
Woschod - 24. Feb, 13:03
„SKANDAL!!! Asylanten bekommen 4.000 € im Monat!!“
Unbedingt mal anschauen! (Youtube-Link) Siehe dazu...
Woschod - 24. Feb, 11:04
Für die, die es jetzt gerne per Threema haben.
Ansonsten geht es neben Threema1 auch per Telegram,...
Woschod - 23. Feb, 10:24

Twitter Status

Suche

 

Status

Online seit 3931 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Sep, 14:21

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Web Counter-Modul